The Challenges
0 votes

Die Motor- und Fahrwerksarchitektur der FC 350 gleicht weitgehend jener der kleineren FC 250, fährt aber mit 58 PS auf. So hat die FC 350 ein Leistungsgewicht, um es mit 450ern aufzunehmen, und besitzt dennoch die spielerische Wendigkeit der 250er. In Verbindung mit einem fortschrittlichen Elektronikpaket mit Launch-Control, veränderbaren Zündkurven und Traktionskontrolle entsteht ein vielseitiges Hochleistungspaket.

Der 350-cm³-DOHC-Motor wiegt lediglich 27,2 kg und leistet 58 PS. Leistung, Gewicht und Massenzentralisierung standen bei seiner Entwicklung im Mittelpunkt. Infolgedessen wurden alle Wellen so positioniert, dass die oszillierenden Massen am idealen Schwerpunkt konzentriert werden, während alle Teile im Hinblick auf bestmögliche Performance und geringstes Gewicht entwickelt wurden.

Der Motor der FC 350 ist eine DOHC-Konstruktion mit polierten Nockenwellen und DLC-beschichteten Schlepphebeln (DLC: Diamond-like Carbon). Diese Komponenten reduzieren die Reibung deutlich und verbessern die Gesamtperformance. Dazu kommen große Titan-Ventile (36,3 mm auf Einlass- und 29,1 mm auf Auslassseite), die dem Motor erlauben, mühelos die Drehzahlgrenze von 13.400 U/min zu erreichen.

Der Zylinder mit 88 mm Bohrung hat einen großen Durchmesser und leichte CP-Schmiedekolben in Kasten-in-Kasten-Bauweise. So führen relativ geringe oszillierende Massen zu herausragender Leistung, hohen Drehzahlen und einem sehr breiten Leistungsband. Die Verdichtung beträgt 14:1.

Wir haben permanent über 100 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge für euch am Lager.
Die Gebrauchtfahrzeuge werden in unserer Meisterwerkstatt komplett gecheckt und für den Verkauf vorbereitet.

Ihr wollt kein Bike von der Stange? Kein Problem – wir setzen eure Wünsche in die Realität um. Fragt nach!
Unser Fahrzeugangebot findet Ihr auf Mobile.de – klickt einfach auf das Logo:

Project Information

Norddeutschlands größter Offroadshop – Ruft uns an unter+49 (0)5052 / 912 798